SAILUN® Teleskopleiter Ausziehleiter aus hochwertigem Alu Teleskop-Design Mehrzweckleiter, 15 Sprossen - 94cm bis 4,40m Anlegeleiter, 150 kg Belastbarkeit (4,4m) Generic

€56.63
(51)

Farbe:26m




Einzelheiten

  • Praktischer Ausziehleiter, leicht, ausziehbar, klappbar und tragbar, einfach und flexibel
  • Teleskopier Design ermöglicht sowohl eine einfache Bewegung und platzsparende Lagerung
  • Gefaltete Höhe: 94cm, Entfaltete Höhe: 440cm, Sprossen: 15, Nettogewicht : 12 kg
  • Hohe Sicherheit. Tragt maximal ein Gewicht von 150kg, Ihre rutschsicheren Füße gewährleisten die Stabilität durch sicheren Bodenkontakt
  • Hocker geeignet für private und professionelle - Kann für den Innen- und Außenbereich eingesetzt werden

Technische Daten:

Profi Alu

Aluminium-Legierung-Material, langlebig

Es ist faltbar, erweiterbar und leicht zuspeichern.

Die stabile Verarbeitung und dierutschfesten Gummifüße bieten auch im voll ausgefahrenen Zustand einen sicherenStand.

Die Leiter ist auch nur teilweiseausziehbar, so dass die Leiterhöhe frei einstellbar ist. Durch die AutomatischeArretierung ist ein einfaches Handling gewährleistet.

inklusive Tragegurt mit Klettverschluss

für den Hausgebrauch oder die kommerzielleNutzung

 

Spezifikation:

Material: Aluminium

Farbe: Silber

Höhe des Schritts: 30cm

Breite (oben) cm

Breite (unten) 7cm

Max Belastung: 10 kg

Gefaltete Höhe: cm

Entfaltete Höhe: 0cm

1 Sprossen

Nettogewicht :  12kg

 

Lieferumfang:

1 x Alu


Kundenbewertungen(51)

Bewertung schreiben
Shad0wjump3r
12. August 2017
Nachdem meine alte starre Leiter den Geist aufgegeben hat, machte ich mich auf die Suche nach einer etwas mobileren Variante. Schließlich bin ich auf dieses Modell von Sailun gestoßen. Da ich bei der Höhe nicht sparen wollte, habe ich mich für die 4,4m Variante entschieden.
Bevor man eine Teleskopleiter kauft, sollte man sich aber darüber im Klaren sein, dass eine Stabilität wie bei einer üblichen Leiter nicht erreicht werden kann. Durch die vielen ausziehbaren Streben, die in ihren Fassungen alle ein wenig Spiel haben, entsteht ein flexibleres Gesamtsystem. Wenn man so wie ich damit kein Problem hat, profitiert man wirklich von so einem kompakten Hilfsmittel.

Nun zu dieser Leiter:
Die Holme und Querstreben sind aus Aluminium. Die stärksten Holme haben einen Durchmesser von 8,1cm, die dünnsten dagegen nur 2,8cm. Die Trittbreite variiert von 31cm bis 34cm. Die Tritthöhe liegt bei standardisierten 30cm. Im eingefahrenen Zustand beträgt die Länge 91cm. An der zweiten Strebe von unten ist ein Griff angebracht durch den man die Leiter sehr angenehm tragen kann. Durch ein Klettband werden die Streben für den Transport zusammengehalten.

Ausgezogen werden kann die Leiter ganz einfach, es reicht schon die Streben anzuheben, bis sie einzeln einrasten. Innerhalb von 30 Sekunden ist hier die volle Höhe erreicht. Zum Einfahren muss man an jeder Strebe zwei Hebel nach innen drücken. Der Teil der Leiter über den Hebeln rast dann ein Stockwerk nach unten. Hier sollte man wirklich aufpassen, dass kein Finger am falschen Platz ist. Manchmal verhakt sich die Leiter beim Einfahren leicht, dann muss von Hand eben nachgeholfen werden.

Wenn man die Leiter das erste Mal vollkommen ausgezogen hat, und unten etwas rüttelt, wackelt es oben schon ganz gut, aber wie gesagt ist dies durch die ausziehbaren Stellen bedingt.
Beim Benutzen merkt man, dass diese Leiter sich etwas durchbiegt. An den oberen Stufen werden die Stufen dann durch das biegen immer steiler. Letztlich biegt es sich aber in der Realität nicht so sehr, wie vom Gefühl her. Auf den Bildern sollte man einen Eindruck dafür bekommen.

Da es keine seitlichen Ausleger gibt, ist die Stabilität zur Seite begrenzt. Weit sollte man sich wirklich nicht zur Seite lehnen. Ansonsten hat die Leiter aber durch die Gummifüße einen guten, festen Stand.

Mir gefällt das Konzept der Teleskopleiter wirklich gut, so kann man die Leiter sogar im und nicht nur auf dem Auto transportieren. Mit dieser Leiter bin ich sehr zufrieden und kann sie deshalb nur weiter empfehlen.
Mo-Pet
19. Juni 2018
Als mir das Paket mit der Leiter geliefert wurde, dachte ich, Amazon hat mir eine Sammelbestellung mit allen Artikeln für meine Baustelle geliefert, denn so schwer hatte ich mir die Leiter nicht vorgestellt !!
Direkt aus der Verpackung geholt, musste ich feststellen : die Leiter ist wirklich aus Aluminium und nicht aus Stahl !!!
Wenn man sich an das stattliche Gewicht gewöhnt hat, stellt man sofort fest, dass die Leiter sauber verarbeitet ist und einen soliden, stabilen
1. Eindruck hinterlässt.
Den ersten Test machte ich auf einer ziemlich steilen Treppe und nutzte sie in diesem Fall als Stehleiter. Die beiden Leiterteile wurden dabei auf unterschiedliche Länge gebracht, um die Höhe der Treppenstufen auszugleichen. So konnte ich in einer Höhe von ca. 3 Metern eine Lampe anbringen, ohne eine Hilfsperson zum Absichern der Leiter zu benötigen !!
Schon jetzt fand ich meine Entscheidung für diesen Leitertyp vollends bestätigt.
Als Stehleiter hat man zwar, wie bei normalen Stehleitern oft vorhanden, keine Ablage o.ä., aber man kann sie dafür wunderbar von beiden Seiten erklimmen, was in bestimmten Situationen von großem Vorteil sein kann.
Als Anlegeleiter muss man sich zuerst an die konstruktionsbedingte Durchbiegung gewöhnen, was mir aber schnell schnell gelungen ist.
Vielmehr machten mir beim Anstellen der Leiter das hohe Gewicht und die teleskopbedingte Eigenbewegung bei voll ausgezogener Länge auf
5 Meter große Probleme. Nur mit einer Hilfsperson gelang es, die Leiter in die gewünschte Position zu bringen.
Und ich wollte mir noch eine längere Teleskop-Leiter bei Amazon bestellen - gut nur, dass ich keine gefunden habe (in diesem Preissegment) !!

Abschließend nach einem Nutzungszeitraum von knapp 4 Wochen habe ich folgende Erkenntnisse gezogen :
Die Leiter lässt sich sehr gut als Stehleiter benutzen.
Das Aufstellen oder Ausziehen der Leiter geht fast wie von allein, die Segmente bewegen sich sehr leicht.
Das Abbauen der Leiter ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, erschließt sich einem aber sehr schnell.
Nach der Montage des mitgelieferten breiten Holmes, der die Kippsicherheit bei Verwendung als Anstellleiter erhöhen soll, sind die Leiterseiten in der Transportstellung (bei mir ??) nicht mehr gleich lang. Davor stand die Leiter in der Transportstellung allein und musste nicht angelehnt werden.
In der Transportstellung wird die Leiter von einem Gurtband mit Klettverschluss zusammen gehalten. Ob das sehr lange hält, wage ich wirklich zu bezweifeln. Hier wäre Nachbesserung angebracht !!
Trotzdem kann ich uneingeschränkt diese Leiter auch wegen des günstigen Preises empfehlen !
Markus E.
7. April 2018
Die Leiter würde gut und sicher verpackt geliefert. Sie ist fast fertig montiert, lediglich die Schiene mit den breiteren Standfüssen muss noch angebracht werden. Man sollte darauf achten, ob in der Aufnahme noch Kunststoff Reste hängen. Diese können das Einschieben der Leiste verhindern, sodass die Löcher für die Befestigungsschrauben nicht übereinander stehen. Nach anfänglicher Einarbeitung in die Funktionsweise kann ich sagen das es sich um eine leicht zu bedienende, standfeste, sichere Leiter handelt. Für meine Zwecke in Haushalt und Garten ist sie perfekt geeignet. Also für den Preis eine klare Kaufempfehlung von mir.
Southern Eagle
3. November 2017
Ich musste an einem privaten Gewächshaus mit ca.1,70m Seitenhöhe die Dachscheiben austauschen. Mit einer normal langen Anlehnleiter war das unmöglich, da die weit über die Dachkante herausragte und mir den Arbeitsberech komplett verdeckte. Ich suchte nach einer kürzeren Leiter und stieß dabei auf diese Teleskopleiter... Heureka!
Die Leiter lässt sich sehr einfach und leichtgängig in der Länge einstellen und ist sehr stabil. Für meine Anwendung(en) perfekt geeignet.
1966ug
5. Dezember 2017
Das Preis-Leistungsverhältnis ist völlig ok.
Die Leiter ist sehr kompakt im Gegensatz zu manch anderen Teleskopleitern.
Diese kann man z. B. bequem in jedem Fahrzeug transportieren.
Die Länge bei voll ausgezogener Leiter ist für die meisten Einsätze ideal.
Für den gelegentlichen Einsatz ist sie ausreichend stabil, bei häufigem Einsatz oder bei sehr schweren Lasten könnte es eng werden.
Allerdings kostet eine Teleskopleiter, die so etwas wegsteckt, von einem deutlich höherem Preis ( ca. 350 bis 450€ ).